Zum Inhalt wechseln
Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Herzlich Willkommen

Der Gewerbeverein KMU Amt Laupen ist eine Sektion des Kantonalbernische Gewerbeverbandes Berner KMU und dadurch dem Schweizerischen Gewerbeverband angeschlossen. Dies gewährleistet, dass die Interessen des Gewerbes auf der kantonalen und eidgenössischen politischen Ebene mit Nachdruck vertreten werden.
Immer mehr Unternehmen erkennen die Wichtigkeit und den Nutzen dieser Zusammenarbeit und machen aktiv mit. Seit dem Gründungsjahr 1920 mit 36 Mitgliedern ist der Verein bis heute auf 222 Mitglieder angewachsen.

Wir sind Ansprechpartner für den ganzen Amtsbezirk Laupen. Dazu gehören die folgenden Gemeinden:

Neuenegg, Laupen, Mühleberg, Kriechenwil, Frauenkappelen, Gurbrü, Wileroltigen, Münchenwiler, GolatenFerenbalm, Clavaleyres

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige
Verschachtelte Portlets Verschachtelte Portlets
WYSIWYG

Bernerkmu News

Asset Publisher Asset Publisher
edit

Newsletter: Erfahren Sie hier kurz und bündig was uns beschäftigt

Erfahren Sie in unserem aktuellen Newsletter die neusten Informationen.

 

» Hier können Sie unseren Newsletter lesen.
edit

Energiegesetz fördert teure Bürokratie statt Effizienz

Im Kanton Bern wird am 10. Februar 2019 über eine Revision des Energiegesetzes abgestimmt, das seit 2012 in Kraft ist und schweizweit als eines der strengsten gilt. Statt neue Anreize zum Energiesparen zu schaffen, beschränkt sich die Revision auf starre Vorschriften und Verbote. Diese verursachen hohe Kosten und sind teilweise kontraproduktiv, wie die Vertreter des Nein-Komitees betonen. Sie sehen die vielen freiwilligen Bemühungen in Gefahr, die in den vergangenen Jahren zur erfreulichen Entwicklung im Gebäudebereich beigetragen haben.

 

» weiterlesen

edit

Parolenfassung für die Abstimmungen vom 10.02.2019 und 19.05.2019
KMU-feindlich und schädlich: Berner KMU sagt dreimal NEIN

Die Bernische Gewerbekammer erteilt der radikalen Zersiedelungsinitiative einstimmig eine Abfuhr. Ebenfalls grossmehrheitlich NEIN sagt sie zur verknüpften AHV-Steuervorlage, die in ihren Augen ein Kuhhandel ist, welcher der Demokratie schadet. Ebenfalls keine Chance hat das kantonale Energiegesetz, welches ein teures und unnötiges Bürokratiemonster – insbesondere auch zum Schaden der KMU – installieren will.

 

» weiterlesen

edit

Schwerpunkte 2019 – Dafür steht Berner KMU
Erste «Berner Erlebnistage Berufsbildung» am 25. und 26. Oktober 2019

Der Leitende Ausschuss des Gewerbeverbandes Berner KMU hat sich gestern und heute in Interlaken zu seiner traditionellen Wintertagung getroffen. Neben der erfolgreichen Kampagne «Fair ist anders» und dem «3. Berner KMU Award» lanciert der grösste Berner Wirtschaftsverband die «Erlebnistage Berufsbildung». Auf diese Weise soll den Jugendlichen, ihren Eltern, Angehörigen und Lehrpersonen die Vorteile einer Berufslehre, sowie die Karrierechancen sicht- und erlebbar gemacht werden.

 

» weiterlesen

edit

Bern ist auch 2020 zentraler Austragungsort für die SwissSkills

SwissSkills und Bern: Für Berner KMU die optimale Mischung!

Der Gewerbeverband Berner KMU ist sehr erfreut, dass die nächsten SwissSkills 2020 wieder in Bern stattfinden werden. Der Kanton Bern ist als zweitgrösster Bildungsanbieter der Schweiz – mit einer stark verankerten Berufsbildung, v.a. in den KMU – und mit seiner zentralen geografischen Lage mit dem dazugehörigen geeigneten Messegelände geradezu prädestiniert dafür.

 

» weiterlesen

WYSIWYG

Anlässe

Asset Publisher Asset Publisher
WYSIWYG

Sponsoren

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige