Skip to Content
Web Content Display Web Content Display

Herzlich Willkommen

Der Gewerbeverein KMU Amt Laupen ist eine Sektion des Kantonalbernische Gewerbeverbandes Berner KMU und dadurch dem Schweizerischen Gewerbeverband angeschlossen. Dies gewährleistet, dass die Interessen des Gewerbes auf der kantonalen und eidgenössischen politischen Ebene mit Nachdruck vertreten werden.
Immer mehr Unternehmen erkennen die Wichtigkeit und den Nutzen dieser Zusammenarbeit und machen aktiv mit. Seit dem Gründungsjahr 1920 mit 36 Mitgliedern ist der Verein bis heute auf 222 Mitglieder angewachsen.

Wir sind Ansprechpartner für den ganzen Amtsbezirk Laupen. Dazu gehören die folgenden Gemeinden:

Neuenegg, Laupen, Mühleberg, Kriechenwil, Frauenkappelen, Gurbrü, Wileroltigen, Münchenwiler, GolatenFerenbalm, Clavaleyres

Web Content Display Web Content Display
Nested Portlets Nested Portlets
WYSIWYG

Bernerkmu News

Asset Publisher Asset Publisher
edit

Berner KMU Schwerpunkte 2018: «KMU Award» und «Fair ist anders» gehen in die 2. Runde

Der Leitende Ausschuss des Gewerbeverbandes Berner KMU hat sich gestern und heute in Interlaken zu seiner traditionellen Wintertagung getroffen. Der grösste Berner Wirtschaftsverband hat bereits 2017 mit der erfolgreichen Abstimmungskampagne zur Verkehrssanierung Aarwangen, der Lancierung seiner eigenen Kampagne «Fair ist anders», dem 1. «Berner KMU Award» und in der Berufsbildung wichtige Zeichen für die KMU-Wirtschaft im Kanton Bern setzen können.

 

» weiterlesen

edit

Newsletter: Erfahren Sie hier kurz und bündig was uns beschäftigt

Erfahren Sie in unserem aktuellen Newsletter die neusten Informationen.

 

» Hier können Sie unseren Newsletter lesen.
edit

Schwerwiegend und nicht durchdacht: Berner KMU lehnt Änderung bei Familienausgleichskasse ab

Es geht für den Gewerbeverband Berner KMU nicht an, dass die im Mantelerlass vorgeschlagenen Änderungen über die Familienzulagen im Eilverfahren durchgepeitscht werden. Diese wären ein schwerer Eingriff in das System der bestehenden Familienausgleichskassen. Die Einführung eines Lastenausgleichs ist für Berner KMU keine «typische» Entlastungsmassnahme, sondern eine Umgestaltung eines wichtigen kantonalen Sozialversicherungserlasses.

 

» weiterlesen

edit

Steuergesetz 2019 - Kanton Bern muss für KMU und Mittelstand unbedingt attraktiver werden

Der Bernische Grossrat ist heute gegen den Widerstand der Linken auf das Steuergesetz eingetreten und das ist gut so. Für den Gewerbeverband Berner KMU sind die von Regierungsrat und Finanzkommission (FIKO) vorgeschlagenen Steuersenkungen dringend nötig. Die vorgeschlagenen Schritte sind uns aber nach wie vor zu klein. Der Standort Bern gewinnt so kaum an Attraktivität und bleibt im interkantonalen Vergleich eines der Schlusslichter. Vordringlich ist für Berner KMU deshalb gleichzeitig weiterhin auch die Entlastung der natürlichen Personen.

 

» weiterlesen

edit

Gesetz über die Beteiligung des Kantons an der BKW AG (BKW-Beteiligungsgesetz)

Nach dem heutigen JA ist eine breite Debatte dringender und nötiger denn je! Der Bernische Grosse Rat hat heute mit seinem JA zum BKW-Beteiligungsgesetz die Mehrheit des Kantons Bern an der BKW AG zementiert und die Einflussmöglichkeiten des Kantons sogar ausgebaut. Das Parlament - und unverständlicherweise v.a. auch die SVP - sagen damit JA zu einem «Gemischtwarenladen BKW», der die privaten KMU zunehmend mit ungleichlangen Spiessen konkurriert. Für den Gewerbeverband Berner KMU ist eine breite Debatte, die wir mit unserer Kampagne «Fair ist anders» bereits diesen Frühling angestossen haben, nun noch dringender und wichtiger.

 

» weiterlesen

WYSIWYG

Anlässe

Asset Publisher Asset Publisher
WYSIWYG

Sponsoren

Web Content Display Web Content Display